Unser Pressearchiv

ist inzwischen so umfangreich geworden, dass es wegen der sonst zu langen Ladezeiten der Seite in Quartale und Jahre aufgeteilt werden musste. Auf dieser Seite sind Sie (fast) immer im aktuellen Quartal; frühere Presseberichte finden Sie über die Seite "Presse-Archiv".

Demnächst
()

...
[Vollständiger Beitrag in neuem Fenster]

Demnächst
()

...
[Vollständiger Beitrag in neuem Fenster]

Bürger sollen Wünsche zur Stadtent­wicklung äußern (WAZ 22. März 2021)

"Ich wohne gerne in Heiligenhaus" - das würden 60 Prozent der Heiligenhauserinnen und Heiligenhauser sagen, die an der Frage der Woche auf der Homepage ...
[Vollständiger Beitrag in neuem Fenster]

BMW X5 vor der Haustür gestohlen
(WAZ 17. März 2021)

Vor der Haustür gestohlen: In der Nacht zu Montag haben bislang unbekannte Täter in der Oberilp einen BMW X5 entwendet. Die Polizei hat das Fahrzeug zur inter­nationalen Fahndung ausgeschrieben.
Gegen 22.45 Uhr hatte der Halter des schwarzen BMW am Sonntagabend ...
[Vollständiger Beitrag in neuem Fenster]

Glasfaser für Heiligenhaus
(WAZ 16. März 2021)

Die Stadt Heiligenhaus und die Deutsche Telekom haben beschlossen, gemeinsam einen raschen Glasfaserausbau im Stadt­gebiet vorzunehmen [...] Standorte des mobilen [Info-]Trucks werden sein: [...] 06.04.-08.04.2021, Oberilp Europaplatz ...
[Vollständiger Beitrag in neuem Fenster]

Chancen für die Wohnstadt der Zu­kunft (RP 6. März 2021)

Wer in der Stadt Haus und Grund kaufen möchte, findet sich auf einer Warteliste wieder. Die aktuelle Wohnbedarfsanalyse benennt aber auch Pluspunkte ...
[Vollständiger Beitrag in neuem Fenster]

Filiale der Kreissparkasse öffnet wieder
(WAZ 5. März 2021)

"Wir öffnen am Montag endlich wieder unsere Filiale in der Selbeck", freut sich Thomas Meuser, Gebietsleiter der Kreis­sparkasse Düsseldorf in Heiligenhaus ...
[Vollständiger Beitrag in neuem Fenster]

Europaplatz: Bebauungsplan im Netz
(WAZ 5. März 2021)

Unterlagen liegen ab dem 10. März aus -- Ein Neubauprojekt soll auf der ehemaligen Fläche des Gemeindezentrums Oberilp am Europaplatz entstehen ...
[Vollständiger Beitrag in neuem Fenster]

Beschwerden über volle Container
(WAZ 2. März 2021)

Im Lockdown haben viele ihre Schränke ausgemistet. Die Behälter für Altkleider qillen über. Manched geht an Second-Hand-Läden, anderes landet auf ...
[Vollständiger Beitrag in neuem Fenster]

Fokusthemen für Stadt-Konzepte im Internet nachlesbar (RP 1. März 2021)

Die Organisatoren in Verwaltung und Planerbüros freuen sich über die rege Teilnahme an der Online-Bürgerbeteiligung, an deren Ende zwei integrierte städte­bauliche Entwicklungskonzepte (kurz ISEKs) für die Innenstadt sowie die Ortsteile Oberilp und Nonnenbruch stehen werden. Inzwischen sind Ergebnisse hieraus aufbereitet. Sie wurden zudem nach Mitteilung der Verwaltung für die Experten-Werkstätten ...
[Vollständiger Beitrag in neuem Fenster]

Stadt dankt für Bürgervorschläge bei Online-Beteiligung (WAZ 1.3. 2021)

Wie soll sich der westliche Bereich der Stadt entwickeln? Die Ergebnisse können nun im Netz eingesehen werden -- Zwar ist kein Vorschlag beim Bürgerhaushalt ein­gegangen, aber zumindest gebe es In­teresse an der Online-Bürgerbeteiligung zur Stadtentwicklung, teilt die Stadt nun mit: "Wir als Stadt Heiligenhaus bedanken uns für die rege Teilnahme [...]" ...
[Vollständiger Beitrag in neuem Fenster]

In die Jugendarbeit soll mehr Geld fließen (WAZ 25. Februar 2021)

Welcher Spielplatz wird wann saniert, wie viel will man ...
[Vollständiger Beitrag in neuem Fenster]

Spielhaus Oberilp: Mädchen treffen sich gern im Videochat (RP 4.2. 2021)

Es geht nicht alles "wie immer", aber es geht was ...
[Vollständiger Beitrag in neuem Fenster]

Spielhaus: Macher sind nicht untätig
(WAZ 3. Februar 2021)

Corona zum Trotz: Mädchenabend in Oberilp etwa findet derzeit virtuell statt -- Viel los ist normalerweise rund um das Spielhaus in der Oberilp, normalerweise treffen sich dort etwa Mädchen zwischen zwölf und 16 Jahren mittwochs. Das ist derzeit nicht möglich, dennoch bleibt die Gruppe in Kontakt per Videochat ...
[Vollständiger Beitrag in neuem Fenster]

Bürgerbeteiligung am Bildschirm er­wünscht (RP 7. Januar 2021)

Mitdiskutieren, mitgestalten - das ist die klare Aufforderung ...
[Vollständiger Beitrag in neuem Fenster]

Von Quartieren, Bürger-Ideen und Geld (RP 28. Dezember 2020)

Die städtebaulichen Konzepte für die Innenstadt sowie die Ortsteile Oberilp und Nonnenbruch kommen planerisch voran ...
[Vollständiger Beitrag in neuem Fenster]

ISEKs gehen in die nächste Phase
(Stadtanzeiger 19. Dezember 2020)

Die integrierten städtebaulichen Entwick­lungskonzepte (kurz ISEKs) für die Heiligenhauser Innenstadt sowie die Ortsteile Oberilp und Nonnenbruch schreiten in ihrer Erarbeitung voran.

Die beiden Konzepte stehen unter dem Motto "Zukunft Heiligenhaus 2030" und werden eine Gesamtstrategie für die zukünftige Entwicklung darstellen und zugleich als Grundlage für die Erschließung von Förderzugängen dienen. Mit der Bestandsanalyse ist nun der erste Schritt zur Erarbeitung ...
[Vollständiger Beitrag in neuem Fenster]

Auferstehung eines Kirchenfensters
(WAZ 25. November 2020)

Lange hat das Werk von Künstler Yoshio Yoshida das Gemeindezentrum Oberilp erleuchtet ...
[Vollständiger Beitrag in neuem Fenster]

Auch die Oberilp leuchtet
(WAZ 21. November 2020)

Auch in der Einfahrt zur Obeerilp hängt ein leuchtender Stern, für dessen Verbleib sich der Bürgerverein starkmacht ...
[Vollständiger Beitrag in neuem Fenster]

Neues wagen: Mit 64 Jahren in den Rat
(RP 21. November 2020)

Edmund Mathey (SPD) ist als Direkt­kandidat in der Oberilp gewählt worden ...
[Vollständiger Beitrag in neuem Fenster]

Heute vor 20 Jahren
(WAZ 18. November 2020)

Aus mehr als 90 Nationen kommen die rund 4000 ausländischen Mitbürger in Heiligenhaus laut Bürgermeister Peter Ihle, der gestern das Tagesseminar "Interkul­turelle Kompetenz" eröffnete. Mit ihrer heimatlichen Lebenskultur, die ihnen Halt und Orientierung vermitteln, treffen die Migranten laut Ihle auf jene, die in Heiligenhaus aufgewachsen sind und die Stadt geprägt haben. Oberilp-Koordinator Thomas Langmesser freut sich darüber, dass bei den mehr als 60 Teilnehmern auch viele einfache Bürger dabei sind.

[Dies ist der vollständige Beitrag, Scan des Originals in neuem Fenster]

Kreisverkehr ist fertig
(Stadtanzeiger 24. Oktober 2020)

Der Kreisverkehr in der Oberilp in Heiligen­haus (Höhe Selbecker Markt) ...
[Vollständiger Beitrag in neuem Fenster]

Neues Dezernat erarbeitet Konzepte
(RP 12. Oktober 2020)

Familienzentrum Oberilp ist ein erster Er­folg. Weitere Herausforderungen warten. - Das multifunktionale Oberilper "Stadtteil- und Familienzentrum" ist im Rathaus ein Fachbereichs-übergreifendes Projekt. Nun sind mit dem Familienzentrum und der Beratungsstelle die ersten beiden von vier Nutzern eingezogen. Das nimmt zumindest eine Sorge von den Schultern des Dezer­nenten Thomas Langmesser, zuständig für Jugend, Soziales und Kultur. Er schaut noch einmal mit besonderem Blick auf die Oberilp ...
[Vollständiger Beitrag in neuem Fenster]

Kreisverkehr: Bauarbeiten fast beendet
(WAZ 2. Oktober 2020)

Gute Nachrichten für Pendler und Bewoh­ner der Ilpen: Die für fünf Wochen ange­sagte Baustelle rund um den Kreisverkehr Oberilp/Selbeck ist bereits so gut wie beendet. Bald wird auch die Ampel ausgeschaltet.
"Wir liegen deutlich über dem Zeitplan", hatte der Technische Beigeordnete, Andreas Sauerwein, in der Ratssitzung am Mittwoch auf die Nachfrage des WAHL-Fraktionschefs Stefan Okon verkündet.

Asphaltarbeiten stehen aus

Mario Rieder vom Fachbereich Straßenbau kennt weitere Details ...
[Vollständiger Beitrag in neuem Fenster]

Seitenanfang